Bücher



Luitwin Bies: Widerstand an der Grenze – Des deux côtés d'une frontière

"Luitwin Bies zeigt an Beispielen die Arbeit der Widerstandsgruppen in der Grenzregion, rekonstruiert an Gerichts- und Polizeiakten, aus privaten Quellen und aus der Literatur das Schicksal einzelner Personen und das der Gemeinschaften, denen sie angehörten. Es ist - wie an vielen anderen Orten auch - ein Bericht über Verfolgte und ihre Verfolger, über Mut und Feigheit, über Solidarität und Verrat." Reinhard Klimmt

"Luitwin Bies présente des exemples du travail de divers groupes de résistance dans la région. A l'appui de dossiers de la justice et de la police, de sources personnelles et d'extraits bibliographiques il reconstruit le sort de certaines personnes et des communautes dont elles faisaient partie. Il s'agit, comme en beaucoup d'autres lieux, des récits témoignant du sort de persécutés et de leurs persécuteurs, d'un document de courage et de lâcheté, de solidarité et de trahison." Reinhard Klimmt

Blattlaus-Verlag Saarbrücken, 108 Seiten, 11,80 Euro + 2 Euro Versand, ISBN 3-930771-19-8



Sie möchten ein oder mehrere Bücher erwerben? Dann wenden Sie sich an unsere Gesellschaft. Mit einer schriftlichen Bestellung senden wie Ihnen gern die Bücher gegen Rechnung zu.
Die Bücher mit ISBN-Nummer können Sie auch in jeder Buchhandlung bestellen.

Postanschrift: Peter Imandt Gesellschaft e.V.
Rosa Luxemburg Stiftung/Regionalbüro Saarbrücken
Futterstraße 17-19
66111 Saarbrücken
Tel. 0049 (0) 681 - 5953892
Fax: 0049 (0) 0681 - 5953893
eMail: imandt@web.de



zurück zu Übersicht