Aktuell / Veranstaltungsberichte




Bericht von der Veranstaltung am 7. März 2012

Gemeinschaftsgärten
Kate Baird, Expertin im Aufbau und Pflege von Gemeinschaftsgärten aus Minneapolis präsentierte ihre Erfahrungen
weiter





„Eine andere Wirtschaftsweise ist möglich“.
Deshalb erklärte die UNO das laufende Jahr zum „Jahr der Genossenschaften“.
Im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung/Peter-Imandt-Gesellschaft hat Dr. Stephan Peter zu dieser bisher im Saarland eher unterrepräsentierten Unternehmensform recherchiert und die gelungenen und weniger gelungenen Beispiele dokumentiert.
Peters Fazit: Genossenschaftsmodelle ermöglichen mehr Demokratie in den Betrieben und verbessern die Mitarbeiterbeteiligung, denn die Demokratie darf nicht vor den Werkstoren halt machen. Mit einem Vorwort von Oskar Lafontaine.
Studie als PDF-Download (1,4 MB)
Links: Bei der Vorstellung im Saarländischen Landtag: Gisela Ruge, RLS-Saar; Prof. Dr. Heinz Bierbaum, Parlamentarischer Geschäftsführer DIE LINKE; Manfred Weiss, Druckerei Blattlaus; Dr. Stephan Peter, Autor; Sebastian Minas, RLS-Saar (v.l.)



Pressebericht

Freitag, 3. Februar 2012, Buchvorstellung:
TOD IM SCHACHT – eine Chronologie
Die andere Grubengeschichte
von Hubert Kesternich
weiter



Bericht von der Veranstaltung

KUBA OHNE FIDEL?
weiter



Bericht von der Veranstaltung

WIR SIND BAHN – Verkehrspolitische Rundfahrt
weiter



Bericht von der Veranstaltung

SIE STARBEN FÜR RÖCHLING
– doch wer kennt ihre Namen?
Öffentliche Beschallung des Völklinger Rathauses
weiter



»Die friedlichsten in ganz Europa«
Gewerkschaftslinker Riexinger kritisiert Agieren der Gewerkschaften in Eurokrise
weiter



Bericht von der Veranstaltung

Dr. Andrej Holm: Recht auf Stadt?
Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18 Uhr
weiter



Bericht von der Veranstaltung am 22. September 2011

Sozialpolitik neu denken
Prof. em. Dr. Joachim Hirsch und Dr. Eva-Maria Krampe
weiter



Bericht von der Veranstaltung am 25. August 2011

Mag Wompel: Solidarität versus Stammbelegschaft.
Antworten der Gewerkschaften auf die soziale Frage
weiter



Bericht zur Veranstaltung: LINKS VON OBAMA
weiter



Freitag, 25.02.2011 / Samstag, 26.02.2011

4. Jarama Memorial Walk
Ort: Morata de Tajuña, Comunidad de Madrid, Spanien

... weiter



Bericht zur Ausstellung:
Sozialdemokratische Satire

... weiter



Jugend-Armut 2011
Armut ist (nicht nur) in der Bundesrepublik ein drückendes Problem geworden. Inzwischen wird über Alters-, Erwerbs- und Kinderarmut in Talkshows, Wissenschaft und Parlament debattiert. Doch gilt dies interessanterweise kaum für das drängende Problem der Jugendarmut. Unsere Veranstaltungsreihe soll darüber aufklären.

... weiter



Von Frankreich lernen, heißt protestieren lernen
SZ-Bericht vom 22. Januar 2011

... weiter



Grenzenloses Eisenbahnvergnügen?
Die Bahn der Großregion im Stresstest
Von Thomas Lutze

... weiter



Treffen kommunalpolitischer Foren in Hannover
im November 2010

... weiter



Pressebericht von der Veranstaltung am
Freitag, 29. Oktober 2010:

Gedenken an einen tapferen Widerstandskämpfer
Völklinger Ausstellung über Josef Wagner begann mit Lesung aus historischem Buch

... weiter



Nachbericht von der Veranstaltung vom
Samstag, 9. Oktober 2010

WAS IST DRAN AM MYTHOS SCHARZBERG?
Strukturpolitische Wanderung mit Lothar Schnitzler, MdL

... weiter



Völklingen Buch: "Kohle, Stahl & Klassenkampf" am 1. September im Haus der Fraktionen vorgestellt

... weiter



Max Hewer zu Gast bei der Trade Union in Dundee
Mehr als eine Spurensuche nach der Familie Imandt in Schottland
... weiter



Pressebericht:
"Kritische Urteilsfähigkeit ins Zentrum stellen"
Politikwissenschaftler Wolf-Dieter Narr war erster Gast einer Debattenreihe zum Zustand der deutschen Hochschulen
... weiter



Nachbericht von der Veranstaltung vom 29. Juni 2010:
Wie erinnern in Völklingen?
BürgerInnen von Völklingen stellen sich der Stadtgeschichte
... weiter



Pressebericht: "Die Linke ist jetzt die Sozialdemokratie"
SOZIALDEMOKRATIE KAPITALISMUS & DIE LINKE
... weiter



Pressebericht: Unvergleichliches Leipzig
Lernen vom Osten?
– Kritischer Blick auf einen Vortrag
... weiter



Die Verhältnisse tanzen
Gewerkschaften in der Krise – neue Antworten erforderlich?
...
weiter



Pressebericht:
Industriekultur im Saarland – Bürde? Erbe? Chance?
Veranstaltung vom 21. Mai 2010 mit Delf Slotta
...
weiter



Nachbericht der Veranstaltung
„Depressionen als gesellschaftlichs Phänomen“
vom 15. März 2010
weiter



Der Militärputsch in Honduras
Vortrag des Journalisten Harald Neuber bei der Peter-Imandt-Gesellschaft/Rosa-Luxemburg-Stiftung, Saar und Attac Saar in Saarbrücken am 19. November 2009
weiter



Pressebericht: Als Walsheim-Bier Erfolge feierte
Quelle: Saarbrücker Zeitung, 12. Oktober 2009
weiter



Politiker aus Nordkaukasus zum Informationsaustausch bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Saarbrücken
weiter



Muss die NPD verboten werden?
Bericht von der Podiumsdiskussion vom 18. Juni 2009
weiter




Fotonachweis: Tim Heinrichs Noll & www.pixelio.de
Bürgerrundfunk – auch im Saarland?
weiter



"Polnischen Bergleuten das Schicksal des Saar-Bergbaus ersparen"
Hans Kurt Hill, MdB Linke und Hans-Jürgen Becker, Betriebsratvorsitzender Bergwerk Saar auf Einladung der Rosa Luxemburg Stiftung im polnischen Katovice
weiter



Wahnsinn oder Innovation - Meeresfischzucht in Völklingen?
Podiumsdiskussion über Meeresfischzuchtanlage
weiter



Linke Kommunalpolitik in der Großregion
Jörg Kubitzki, Europapolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag referierte in Remich über aktuelle Veränderungen des EU-Rechts und deren Auswirkungen auf die Kommunen.
weiter



Pressebericht: Kinemathek Saar als Haus der Illusion
Quelle: Saarbrücker Zeitung vom Freitag, 16. Januar 2009

Das Saarländische Filmarchiv hat am Mittwoch zu einem Vortrag geladen. Geschäftsführerin Gerhild Krebs stellte der saarländischen Filmkultur ein ungenügendes Zeugnis aus.
weiter



Bodo Ramelow in Saarbrücken über "Die Akte Ramelow"
weiter



Linke Ausstellung "Dissidences" in der Kulturfabrik Esch
Auf Einladung der Luxemburger Linkspartei "déi Lénk" besuchte eine Gruppe der Peter-Imandt-Gesellschaft am Donnerstag, 27. November 2008 die Ausstellung "DISSIDENCES Ronderem 68" in der Kulturfabrik Esch.
weiter



Linke Verkehrspolitiker fordern Niedtalbahn bis Thionville
Nachbericht der verkehrspolitischen Übungsfahrt
nach Metz-Trier-Luxemburg vom 19. Oktober 2008
weiter



Ungewöhnlicher Erntedankabend mit regional erzeugten Lebensmitteln, 23.10.2008
Gemeinsam mit der Gesellschaft für nachwachsende Rohstoffe und weiteren Akteuren der saarländischen Landwirtschaft führte die Peter Imandt Gesellschaft erstmalig einen "Erntedankabend" in der Gaststätte Dorfkrug im Wadgasser Ortsteil Schaffhausen durch.
weiter



Ich sterbe ruhig und mutig
Pressebericht über die Ausstellung des saarländischen Widerstandskämpfers Josef Wagner bei der Peter Imandt Gesellschaft / Rosa Luxemburg Stiftung-Saarland

Quelle: Saarbrücker Zeitung, 11. Oktober 2008
weiter



Aktuelle Weisheiten von einst
Mime Rolf Becker hat Marx und Engels in Blieskastel gelesen
Quelle: Saarbrücker Zeitung vom Montag, 11. August 2008
weiter



7. bis 8. März 2008

Der "Lauter Kritik Bandcontest" in Saarbrücken im März 2008 hat gezeigt, dass das klassische Protestlied längst nicht ausgestorben ist.
Informationen unter www.lauter-kritik.de